Iyengar Yoga und Coaching

Iyengar Yoga und Coaching - Blog

Liebe Freunde des Yogas und die die es noch werden wollen,

mit dem Begriff Yoga kann heutzutage fast jeder etwas anfangen. Yoga steht unter anderem für Entspannung, Wohlbefinden, Flexibilität und Gesundheit. Die Vielzahl an Yoga-Content ist unübersehbar, von Social-Media-Feeds bis hin zu Werbekampagnen. Yoga ist überall präsent. Und inmitten dieser Flut an Informationen und Praktiken frage ich mich, ob die Welt wirklich noch einen weiteren Yoga-Blog braucht.

Als langjährige Anhängerin und Lehrerin des Yoga verstehe ich die Faszination und die Bedeutung dieser alten Praxis. Vor über 15 Jahren habe ich mich dem Yogatrend angeschlossen. Angefangen hat es mit einer DVD „Yoga for Dummies“. Über die lebhaften Straßen Indiens bis hin zu drei offiziellen Yogalehrer-Ausbildungen hat mich dieser Weg geführt.

Dennoch bleibe ich meinem Hauptberuf sehr gerne treu, denn für mich ergänzen sich meine kaufmännische Tätigkeit und meine Leidenschaft für Yoga auf wunderbare Weise. Tagsüber bin ich in der Welt des Büros verankert, während ich früh morgens und am Abend in die Welt der Asanas eintauche. Bei Tag Schreibtischtäter, bei Nacht Yogini.

In diesem Blog möchte ich euch mitnehmen auf eine Reise durch beide Welten und zeigen, wie sich scheinbar gegensätzliche Lebensbereiche harmonisch vereinen lassen. Es geht nicht nur um das Praktizieren von Yoga, sondern auch um die Kunst, das Gleichgewicht in unserer modernen Lebensweise zu finden.

Ich freue mich darauf, euch durch inspirierende Beiträge, persönliche Einblicke und praktische Tipps zu begleiten. Lasst uns gemeinsam reflektieren, lernen und wachsen – in beiden Welten.

Und da es mir egal ist, ob die Welt noch einen Iyengar Yogablog braucht oder nicht, schreibe ich ihn einfach. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen, freue mich über Kommentare und Themenvorschläge, über die ich berichten soll.

Ganz klischeehaft beende ich dieses Intro mit

Namaste

Eure

Janine

Blog – Beiträge:

Ein Potential des Yoga: Stressreduktion & mentale Gesundheit

Van Gogh – Malerei als Zuflucht Kürzlich hatte ich das Vergnügen, das Van Gogh Museum in Amsterdam zu besuchen. Bei jedem Besuch berühren mich seine Bilder und seine bewegende Geschichte zutiefst. Vincent van Goghs psychische Krankheit wurde nie formell diagnostiziert. Dennoch deuten seine Briefe und Werke auf eine komplexe Persönlichkeit und einen intensiven inneren Kampf… Continue reading

Iyengar Yoga Convention – Bregenz

Netzwerktreffen: Wertvoll oder Zeitverschwendung? Liebe Freunde des Yogas, vom 27.04.2024 bis 29.04.2024 fand die Iyengar Yoga Convention statt, dieses Mal im wunderschönen Bregenz am Bodensee. Und wer war zu Gast? Niemand anderes als Abhijata Iyengar, die Enkelin von Iyengar selbst. Über 400 Yogis und Yoginis übten gemeinsam mit ihr an der Seebühne. Aber warum sind… Continue reading